Blutsbande

(Mitmach-Krimi)

 

Der zweite Teil der erfolgreichen Krimireihe.

Noch besser, noch spannender, noch tiefgründiger.

 

South Carolina, USA. Hinter der bonbonbunten Idylle des Städtchens Fort Mill schlummern Rassismus und religiöser Fanatismus. Als die Schwestern Stacy und Katlyn Maguire an Halloween überfallen und brutal misshandelt werden und Stacy dabei stirbt, schnell scheint klar zu sein, wer der Täter ist: Ein Obdachloser namens Allan Duhawney, der die Tat gesteht und zum Tode verurteilt wird. Doch ist hier alles mit rechten Dingen zugegangen? Detective Torres vom Morddezernat wirft einen zweiten Blick auf den Fall - und hegt Zweifel. Könnte es sein, dass der Falsche auf seine Hinrichtung wartet? Oder handelt es sich um ein raffiniertes Täuschungsmanöver des verurteilten Verbrechers? Am Ende zählen nur die Beweise. Und der Spürsinn des Ermittlers.

 

Wer steckt hinter der furchtbaren Bluttat? Schlüpfen Sie in dieser spannenden Mitmach-Krimireihe in die Rolle der Kriminalbeamten und beweisen Sie, dass Sie Lüge von Wahrheit unterscheiden können und treffsicher die richtigen Schlüsse ziehen. Doch Vorsicht: Wenn Sie sich irren, landet ein Unschuldiger im Gefängnis. Oder ein Täter bleibt auf freiem Fuß.

 

Und falls Sie mal einen Tipp oder einen Denkanstoß brauchen, können Sie die im Buch verstreuten QR-Codes mit Ihrem Handy oder Tablet abfotografieren, und schon flüstert Ihnen ein V-Mann eine nützliche Information ins Ohr.

 

Auszeichnungen:

Empfehlung der Redaktion (bücher.de, 2020)

 

Rezensionen:

»Sagenhaft guter Krimi« [thalia.de]

»Sehr spannend und detailliert« [amazon.de]

 

Taschenbuch

€ 9,99 [D], € 10,30 [A]

248 Seiten

ISBN: 978-3-7504-7186-3

Erscheinungstermin: 31.12.2019

 

Auch als E-Book für alle Reader erhältlich ?.

 



Die tote Milliardärin

(Mitmach-Krimi)

 

Der erste Teil der erfolgreichen Krimireihe.

Intelligent, tiefgründig, spannend & knifflig.

 

Helen Renquist, die Ehefrau des Milliardärs Karl Renquist, ist tot. Erhängt in der Bibliothek ihres Hauses. Doch war es wirklich Selbstmord? Warum verstricken sich Zeugen immer wieder in Widersprüche und Lügen? Wo war ihr Mann, als es geschah? Und welches dunkle Geheimnis lastet auf der Familie?

 

Seien Sie vor Ort dabei, seien Sie mittendrin. Ermitteln Sie als leitender Kriminalbeamter in diesem spannenden und abwechslungsreichen Mitmach-Krimi und entscheiden Sie am Ende: Vorsatz oder Zufall, Verbrechen oder Schicksal? Es liegt in Ihrer Hand. Sammeln Sie Spuren und Hinweise und geben Sie am Ende eine Empfehlung an die Staatsanwaltschaft ab. Die Lösung des Falles finden Sie im letzten Kapitel. Beweisen Sie sich als Tatortermittler und zeigen Sie, dass Sie Lüge von Wahrheit unterscheiden können und treffsicher die richtigen Schlüsse ziehen.

 

Doch Vorsicht: Wenn Sie sich irren, landet ein Unschuldiger im Gefängnis. Oder ein Täter bleibt auf freiem Fuß.

 

Und falls Sie mal einen Tipp oder einen Denkanstoß brauchen, können Sie die im Buch verstreuten QR-Codes mit Ihrem Handy oder Tablet abfotografieren, und schon flüstert Ihnen ein V-Mann eine nützliche Information ins Ohr.

 

Auszeichnungen:

Empfehlung der Redaktion (bücher.de, 2019)

 

Rezensionen:

»Ein Must-Have für alle Krimi-Fans« [lovelybooks.de]

»Sauber seziert« [Amazon.de]

»Ich kann das Buch absolut weiterempfehlen« [thalia.de]

 

Hörprobe:

 

Taschenbuch

€ 6,99 [D], € 7,20 [A]

197 Seiten

ISBN: 978-3-7481-9968-7

Erscheinungstermin: 26.06.2019

 

 

Auch als E-Book für alle Reader erhältlich ?.



HINDEL

Der tapfere, kleine Verführungskünstler

(Schwarzer Humor)

 

Das Kultbuch mit dem unverwechselbaren Humor.

Vergessen Sie schnulzige Liebesgeschichten. Denn hier kommt HINDEL! 

 

Jürgen ist der geborene Verlierer. Er trägt Pullunder und Cordhosen, wohnt mit 29 Jahren noch zuhause bei Mutti, und mit den Frauen will es so gar nicht bei ihm klappen. Dabei ist er fest davon überzeugt: In ihm steckt ein Flirtprofi und feuriger Verführer! Dumm nur, dass er der Einzige ist, der das denkt. Und so stolpert er auf der Suche nach der großen Liebe von einem Fettnäpfchen ins nächste und bringt scharenweise Frauen zum Davonlaufen. 

 

Glücklicherweise gibt es noch seinen Nachbarn Sebastian. Der ist das genaue Gegenteil von Jürgen. Und er sieht in dem unbeholfenen Tollpatsch nicht nur einen schrulligen Außenseiter, er erkennt in ihm einen Menschen, der sich nach Geborgenheit und Bestätigung sehnt und dringend seine Hilfe braucht, wenn er im Spiel der Liebe überhaupt eine Chance haben will. 

 

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft und eines außergewöhnlichen Abenteuers, an dessen Ende sehr viel mehr steht als nur ein Date mit einer hübschen Frau.

 

Auszeichnungen:

TOP-Autor Selfpublishing (thalia.de, 2019)

 

Rezensionen:

»Ein außergewöhnliches Buch« [Amazon.de]

»Eins der schönsten, lustigsten und originellsten Bücher, die ich gelesen habe« [per Mail]

»Super humorvolle Geschichte« [Amazon.de]

 

Taschenbuch

€ 11,99 [D], € 12,40 [A]

371 Seiten

ISBN: 978-3-7481-2453-5

Erscheinungstermin: 31.01.2019

 

Auch als E-Book für alle Reader erhältlich ?.



GROSSE BRÜDER

(Thriller)

 

3. erweiterte und komplett überarbeitete Auflage des Erfolgsromans.

Atemlose Spannung von der ersten bis zur letzten Seite.

 

Ein junger Student erhält einen verstörenden Anruf von einer unbekannten Nummer, bei dem eine Stimme panisch um Hilfe schreit, dann bricht die Verbindung ab und ist tot. Eine Frau wird nach einem Discobesuch entführt, eingesperrt, gefoltert und verhört - ohne zu wissen, warum. Ein IT-Spezialist der Regierung wird plötzlich auf Schritt und Tritt von Unbekannten verfolgt.

 

Drei Schicksale, drei Menschen, die sich nie zuvor begegnet sind, und doch hängen ihre Geschichten auf eine Art und Weise zusammen, die sie sich in ihren schlimmsten Träumen nicht vorzustellen gewagt hätten. Sie alle sind in eine Welt geschlittert, die sie ihr Leben kosten könnte - eine Welt der globalen Überwachung, Spionage und digitaler Terroranschläge. Schon bald sind ihnen nicht nur diverse Geheimdienste auf den Fersen, sondern auch eine geheimnisvolle Organisation, die alles über sie zu wissen scheint und mit gnadenloser Brutalität vorgeht.

 

Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

 

Auszeichnungen:

TOP-Autor Selfpublishing (thalia.de, 2018)

 

Rezensionen:

»Höchste Spannung« [Marler Zeitung]

»Rasanter Thriller« [Amazon]

»Absolut lesenswert« [Lovelybooks]

 

Taschenbuch

€ 12,99 [D], € 13,40 [A]

456 Seiten

ISBN: 978-3-7460-4767-6

Erscheinungstermin: 01.10.2019

 

Auch als E-Book für alle Reader erhältlich ?.