News

07.10.2019

Wolfenbütteler Schaufenster berichtet über die Fan-Lesung von 'HINDEL'.

Das Wolfenbütteler Schaufenster berichtete in seiner gestrigen Sonntagsausgabe über die Fan-Lesung von 'HINDEL' durch meine treue Leserin Uschi Kruse. Dort heißt es: "Das Publikum amüsierte sich und bedankte sich mit herzlichem Beifall [...]". Ich würde sagen: Ein rundum gelungener Abend! Nur mit dem Titel des Buches scheint sich der Redakteur etwas schwergetan zu haben, denn aus 'HINDEL' wurde spannenderweise 'Heinrich Indel'. Der guten Laune der Beteiligten hat das keinen Abbruch getan, und das Buch ist nicht nur um neue Fans, sondern auch um eine weitere skurrile Anekdote reicher ;-). Ein Video der Lesung findet Ihr in Kürze hier auf der Seite.

 

Links:

Bei Amazon kaufen

Wolfenbütteler Schaufenster (Nr. 40/41)

01.10.2019

Die E-Book-Neuauflage von GROSSE BRÜDER ist erhältlich.

Das E-Book der komplett überarbeiteten und verbesserten 3. Auflage von 'GROSSE BRÜDER' ist ab sofort auf Amazon erhältlich. Das Buch hat sowohl einen optischen Facelift erfahren - sprich: neues Cover und einen besseren Satz für ein optimales Leseerlebnis - als auch inhaltliche Verbesserungen. Längen in der Erzählung wurden entfernt, Formulierungen glattgezogen, die Geschichte um spannende, neue Passagen ergänzt. Und der Preis ist auf unschlagbare 0,99 € gefallen.

 

Eine weitere Neuerung ist, dass das E-Book vorerst nur auf Amazon (also im Kindle-Format) erhältlich sein wird und bei Kindle Unlimited, dem Abo-Modell von Amazon teilnimmt. Ihr könnt dort zu einem günstigen, monatlichen Pauschalpreis beliebig viele E-Books, Hörbucher und e-Magazine ausleihen. Außerdem habt Ihr die Möglichkeit, das E-Book für eine begrenzte Zeit an Freunde auszuleihen.

 

Die Printausgabe des Romans folgt in den nächsten 2 - 3 Wochen.

 

Link zum Buch:

Bei Amazon kaufen

29.09.2019

Die neue Autorenseite ist online.

Nach einer grundlegenden Überarbeitung ist meine Autorenseite wieder online. Neben einem schicken und zeitgemäßen Design erwarten Euch eine deutlich vereinfachte Bedienung und kompaktere, übersichtlichere Informationen zu all meinen Büchern & Veranstaltungen.

 

Und es gibt noch eine weitere Neuerung: Aus marco-miljak.de wird litrebel.org.

 

Ein längst überfälliger Schritt. Vom Anbeginn meiner literarischen Arbeit war es mir wichtig, den Literaturmarkt mit frischen, neuen, lebendigen Ideen aufzumischen und Unterhaltung zu bieten, die sich nicht an vermeintliche 'Standards' hält, sondern durch Kreativität und Mut überzeugt. In einer Zeit des verzagten Buchhandels und gedruckter Massenware möchte ich einen Unterschied machen. Denn ein gutes Buch muss keine Genres befolgen - es muss einfach nur verdammt gute Unterhaltung bieten. Diesen Gedanken der literarischen 'Rebellion' hebt Lit#Rebel hervor. Denn, mal ehrlich: Ein buntes und vielseitiges Leben macht so viel mehr Spaß.

 

Also: Heute schon Rebellion gelesen?

 

27.09.2019

Fan-Lesung aus der wohl durchgeknalltesten Lovestory aller Zeiten: HINDEL

Am kommenden Sonntag, den 29.09., gibt es einen ganz besonderen Leckerbissen für Euch. Eine Fan-Lesung aus der wohl verrücktesten Lovestory aller Zeiten: 'HINDEL - Der tapfere, kleine Verführungskünstler'

 

Meiner treuen Leserin Uschi Kruse hat das Buch so gut gefallen, dass sie es im Dorfgemeinschaftshaus in Evessen vorstellen und daraus vorlesen wird. Euch erwartet eine gemütliche Runde mit netten Menschen und Jürgens durchgeknallten Abenteuern. Der perfekte Ausklang fürs Wochenende.

 

29.09.2019 | 17:15 Uhr | Dorfgemeinschaftshaus | Schulweg 4, 38173 Evessen

 

Schaut rein, es wird ein toller Abend!

 

Links:

Termin auf Facebook

Bei Amazon kaufen

11.09.2019

GROSSE BRÜDER wird kurzzeitig aus dem Handel genommen - eine neue Auflage folgt schon bald

Ich habe meinen Debütroman 'GROSSE BRÜDER' kurzzeitig aus dem Handel genommen. Der Grund dafür ist: Im Laufe des Septembers wird es eine vollständig überarbeitete, brandneue Jubiläumsauflage zum 4. Geburtstag des Buches geben! Die bisherige Veröffentlichung wird durch diese komplett ersetzt. Das Buch wird bis dahin nicht zu kaufen sein. Die E-Books müssten im Lauf der nächsten 24 Stunden aus den Online-Shops verschwinden, das Printbuch folgt demnächst. Lasst Euch überraschen und bleibt gespannt, die neue Version ist das Warten allemal wert.

 

Nachtrag 01.10.2019:

Den September habe ich knapp verpasst. Das E-Book erscheint heute, das Printbuch in den kommenden 14 Tagen.

10.09.2019

Die tote Milliardärin erhält die Auszeichnung 'Empfehlung der Redaktion bücher.de'

Mein Mitmach-Krimi 'Die tote Milliardärin' hat heute die Auszeichnung 'Empfehlung der Redaktion bücher.de' erhalten.

 

Nach meinem Debütroman 'GROSSE BRÜDER' ist es bereits das zweite Buch, welchem diese Ehre zuteil wird, und ich freue mich natürlich sehr darüber und bedanke mich ganz herzlich bei der Redaktion. In der Woche vom 10.09. bis zum 16.09.2019 (KW 37/38) wird es prominent und gut sichtbar auf der E-Book-Hauptseite von bücher.de präsentiert werden.

 

Link: 

buecher.de E-Books

22.08.2019

Die Lovelybooks-Leserunde im September muss leider entfallen

Die Lovelybooks-Leserunde zu 'Die tote Milliardärin' im September muss leider entfallen. Meine Kfz-Werkstatt hat mir den Kostenvoranschlag für die anstehende (und leider notwendige) Reparatur meines Autos zukommen lassen, und ... na ja ... wie heißt es so schön: Das Wörtchen "Auto" fängt mit "A" an und hört mit "O" wieder auf. Das stimmt leider. Aus diesem Grund muss ich die Leserunde vorerst ausfallen lassen, die Kosten wären mir zu hoch. Sie wird aber definitiv nachgeholt.