Aus Liebe zur Sprache

Die Vision von LitRebel - der Literaturrebellion


Bist du es leid, immer nur Bücher zu lesen, die  dieselben Klischees und Stereotypen aufwärmen: Die schnulzige Liebesgeschichte voller kitschtriefendem Herzschmerz, der reißerische Thriller über einen perversen Serienkiller, der langweilige Krimi mit hölzernen Figuren, die bemüht gruselige Dämonen- und Vampirgeschichte?

 

Ich kann dich gut verstehen.



Bist du es leid, Geschichten zu lesen, die sich in endlosen Gewaltfantasien, Blutorgien und Abartigkeiten ergehen, nur für ein bisschen Schock, ein bisschen Schauer, ein bisschen Grusel? Die reines Gaffen sind, ohne Herz und Verstand?

 

Damit bist du nicht alleine, glaub' mir.



Bist du auf der Suche nach Literatur, die dir echte Inspiration und Anregung bietet, die Schönheit der Sprache feiert, dich überrascht und herausfordert und dabei gut unterhält? 

 

Bücher also, die dich als Leser*In ernst nehmen.



Möchtest du Bücher lesen, die eine Reise mit offenem Ausgang sind, ein Abenteuer, ein Experiment, eine Verneigung vor der wunderbaren Welt der Literatur, und nicht nur seelenlose Massenware?

 

Ja, so was gibt es.



Werde Teil der Literatur-Rebellion!

 

Entdecke die Bücher von LitRebel, der Literaturrebellion. Denn sie sind anders als der Massenmarkt: Mal tiefsinnig und unterhaltsam, mal frech und provokant, mal lustig und unbeschwert, immer jedoch berührend, kreativ und nachdenklich. 

 

Heute schon Rebellion gelesen?



Mehr über LitRebel erfahren? Dann einfach reinschnuppern:


Ein kleiner Klick, der sich lohnt: Hier geht's zu den Büchern.